Die 70er Jahre bis Heute

Siegerehrung Kreismeister 1970/1971, Kapitän Lothar Jähnigen

Staffelsieger der Bezirksklasse Staffel 2, Spieljahr 1974/1975
oben von links: Trainer: Erich Blanke, E. Kossira, B. Glatz, R. Wunderlich, B. Gerkowski, A. Förster, J. Westphal, L. Jähnigen, H. Wulf, H. Henze
unten von links: K. Günter, A. Steinberg, R. Strauch, W. Hempel, G. Polikow, G. Schmidt

 

Der Staffelsieg in der Bezirksklasse war ein Start – Ziel – Sieg. Vom ersten Spieltag übernahmen wir die Tabellenführung und gaben diese bis Saisonende nicht mehr ab. Dennoch war die Saison spannend verlaufen. Im letzten Spiel reichte den Blau –Weißen ein 3 : 3 gegen Aktivist Roitzsch. Der Staffelsieg war mit einem Punkt vor Verfolger Motor Köthen perfekt. Nachfolgendes Bild zeigt eine Szene aus dem Aufstiegsspiel gegen Stahl Helbra. Das Spiel in Dölau endete 1 : 1. Das Rückspiel wurde mit 5 : 0 verloren. Der Traum von der Bezirksliga blieb unerfüllt.

Torwart Wolfgang Hempel und Eberhart Kossira, im Hintergrund Günter Schmidt

 

Beide Mannschaften vor dem Bezirks-Viertelfinale auf dem Empor-Platz (heute VfL Halle)

1975 wurde das Bezirkspokal – Viertelfinale erreicht. Der Gegner war Empor Halle. Endstand 2 : 1 für Empor.

 

I. Mannschaft 1975
Obere Reihe: Rainer Strauch, Lothar Jähnigen, Axel Steinberg, Harry Graue, Hugo Schumann, Achim Förster, Hilmar Henze
Untere Reihe: Jürgen Westphal, Jürgen Knape, Wolfgang Hemel, Günter Schmidt, Herbert Wulf, Bernd Gerkowski

I. Herrenmannschaft 1984
Obere Reihe: Trainer Lothar Jähnigen, Ingo. Jähnigen, J.Picht, H. Zeißeweis, J. Westphal, F. Brandenberger, A. Heibert, B. Glatz, Betreuer Rudi Frentzel
Untere Reihe: T.Gerhard, R. Sauter, G. Kahle, D. Seifert, „Pico“ Steinberg, F. Reuter

 

Auch die weiteren Jahre waren sehr erfolgreich.

  • 1989 Kreismeister und Aufstieg zur Bezirksklasse
  • 1999 Kreispokalsieger
  • 2004 Kreismeister und Aufsteiger in die Landesklasse
  • 2006 Kreispokalsieger
 

Kreisligatabelle Saison 2003/2004

 

I. Mannschaft 2003/2004, Kreismeister 2004
o.v.l. Andreas Wenzel, Matthias Hempel, Frank Zeidler, Rene Wildenhain, Steven Höpfner, Stefan Kosowski, Holger Knust, Dennis Milach, Torsten Pelz, Präsident: Lothar Mennicke, Rudi Frentzel
u.v.l. Georg Sabath, Guido Jurkiewicz, Jörg Rackwitz, Christian Heinicke, Jan Bernstein, Andreas Kretzschmar, Michael Glaschke, Ajri Kryeziu, Alexander Schmeil

 

SV Blau-Weiß Dölau - Reideburger SV 3 : 2 nach Verlängerung

Guido Jurkiewicz nimmt die Glückwünsche durch den SFV Halle entgegen

Glückwünsche an die Mannschaft durch den Präsidenten Lothar Mennicke

 

Unsere I. Mannschaft behauptet sich sehr erfolgreich in der Landesklasse Staffel 6

  • 2004/05 5.Platz
  • 2005/06 6.Platz
  • 2006/07 6.Platz
 

I. Mannschaft 2006/2007
Obere Reihe: Betreuer: Rudolf Frentzel, Frank Zenner, Dennis Milach, Rene Wildenhain, Alexander Schmeil, Erik Schulz, Stefan Kosowski, Florian Göthe, Jörg Rackwitz, Christian Helling
Untere Reihe: Philipp Plato, Andreas Kretzschmar, Ajri Kryeziu, Georg Sabath, Oliver Bornschein, Frank Zeidler, Spielertrainer: Guido Jurkiewicz