10.09.2019 | Fußball

Spielbericht der Woche vom 02.09.-08.09.2019

Vereins-Spielbericht der Woche vom 02.09.-08.09.2019

1. Herren - Verbandsliga  

spielfrei

2. Herren - Stadtliga  

07.09.2019      Kanenaer Sportverein II : Dölau        0 : 14               Reservepokal

Aufstellung:
https://www.fupa.net/spielberichte/kanenaer-sv-sv-blau-weiss-doelau-8301036.html

3. Herren - Stadtliga  

08.09.2019      Dölau : ESG Halle II                         4 : 2                 Reservepokal

Video:

https://d2rfgtg6ekc16k.cloudfront.net/wige/5d5f8a25515bf9077bcc7e20/local/2019-09-08_p_5d5f8a25515bf9077bcc7e20_hd.1358.182.ict.mp4

Aufstellung:

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-blau-weiss-doelau-esg-halle-8301039.html



(Fotos: Sylvia Kleinert)

Frauen - Verbandsliga  

08.09.2019      SV Allstedt : Dölau                             2 : 4                 Polytan-FSA-Pokal

Aufstellung:

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-allstedt-sv-blau-weiss-doelau-8431028.html

A-Junioren - Verbandsliga  

08.-09.2019    JSG Nördlicher Saalekreis : Dölau        0 : 2    

Aufstellung:

https://www.fupa.net/spielberichte/1-sv-sennewitz-sv-blau-weiss-doelau-8192163.html

Hart erkämpfte 3 Punkte

Leicht gemacht haben es sich die Dölauer Jungs bei diesem Spiel nicht. Irgendwie war das schon der bessere Fußball. Aber irgendwie wollte die Belohnung dafür nicht kommen. Mehrere 100%-ige ließen die Heidekicker liegen und ärgerten sich wahrscheinlich selbst noch viel mehr darüber als die Masse am Rand. Zum Glück hielt Vincent im Tor die Null. Die Gegner der JSG Nördlicher Saalekreis kamen doch das ein oder andere Mal gefährlich vors Dölauer Tor. Meist durch lang nach vorn geschlagene Bälle im Konter. Die Dölauer Abwehr war aber dicht. Wenn man schon vorne kein Glück hat, sollte man doch zumindest hinten sicher sein. Erlösung brachte in der 89. Spielminute Adama Dialo, der nach Vorlage durch Lukas Kalide das langersehnte 0:1 einlochte. Die nächste Torchance hatte nur Sekunden danach Lauritz Aschenbach auf dem Fuß. Er wurde aber im Strafraum gefoult und somit bekam Dölau auch noch einen Elfmeter zugesprochen. Nur 5 Minuten vorher wurde Anton Kleinert, der bis dahin ungeschlagene Elfmeterschütze, eingewechselt. Nach längerer Verletzung seine ersten Spielminuten in dieser Saison. Und es gab bei Trainer Florian Sieb keine Frage, wer schießt… Gewohnt abgebrüht verwandelte Anton zum 0:2 und somit zum hart erkämpften aber durchaus verdienten Sieg auf dem Rasenplatz von Rotation Halle. Das nächste Mal wird bei Flutlicht im heimischen Waldstadion gespielt. Bei hoffentlich reichlich Fankulisse heißt es dann wieder:

„Auf geht´s Dölau – Kämpfen und Siegen!“



(Text und Fotos: Sylvia Kleinert)

B-Junioren - Landesliga  

07.09.2019      FC Grün-Weiß Piesteritz : Dölau                   1 : 2

C1-Junioren - Landesliga  

04.09.2019      FSV 67 Halle : Dölau                                    6 : 2                 Kreispokal

Trotz starken Auftritt aus im Stadtpokal 🏆

Als Landesligist musste man auswärts beim Stadtligisten 

FSV67 Halle in der 1.Runde des diesjährigen Stadtpokals antreten und verlor mit 2:6 trotz großem Kampf. 

Mit der wohl bisher besten Saisonleistung und ganz viel Herz bot man dem körperlich überlegenen Gegner bis zur 60. Minute Paroli. 

Schnell lag man mit 0:1 zurück durch einen Distanzschuss. Aber das Team schüttelte sich kurz und glich nur kurze Zeit später mit einem schön heraus gespielten Treffer zum 1:1 aus. Das Spiel konnte ausgeglichen gestaltet werden und beide Mannschaften kamen zu ihren Chancen, wobei beim FSV67 immer wieder der lange Ball gespielt wurde und es immer mit Distanzschüssen probiert wurde. Unser Team versuchte eher den flachen Ball gegen die großen Spieler des Gegners. 

Durch einen fragwürdigen Elfmeter ging der FSV dann wieder mit 1:2 in Führung. Aber auch diesmal musste nicht lange gewartet werden und durch einen sehenswerten Konter glich das Team noch vor der Halbzeitpause zum 2:2 aus. 

Der FSV67 erhöhte den Druck zu Beginn der 2.Halbzeit aber immer wieder gelang es unserer vielbeinigen Abwehr, den Fuß vor den Ball zu bekommen und so den Abschluss zu stören, was bis zur 42. Minute super gelang. Aber dann ging doch mal ein Ball durch und wurde zum 2:3 verwandelt. 

Keiner der Jungs ließ den Kopf hängen sondern man erspielte sich hochkarätige Chancen, die aber leider schlecht abgeschlossen bzw. vertändelt wurden. Der FSV hätte sich nicht beschweren können, wenn der Ausgleich gefallen wäre und dies auch zu Recht. 

Die letzten Minuten der Partie ließ dann die Kraft nach und man kassierte das 2:4. Bei noch sechs verbleibenden Spielminuten setzte man alles auf eine Karte und kam auch zu diesen Zeitpunkt zu Chancen. Aber die Kraft für die Rückwärtsbewegung war einfach weg, so dass der FSV noch bei Kontern zum 2:5 und 2:6 erhöhte. 

Das Ergebnis spiegelt keinesfalls die Leistung unseres Teams. 

Das, was heute bis kurz vor Schluss den Zuschauern angeboten wurde, war schon KLASSE. 

Auf kurz oder lang werden auch die Ergebnisse wieder stimmen und die Mannschaft kann alle bisherigen Niederlagen gut einschätzen. Es war wieder ein Schritt in die richtige Richtung im ersten Jahr Großfeld und es kommen noch die Mannschaften, die uns liegen. 

Jetzt gilt es sich weiterzuentwickeln und an dem Ziel #missionklassenerhalt in der Landesliga weiter zu arbeiten. 

#pokalfighter 🏆

EIN TEAM - EIN WEG - EIN ZIEL



08.09.2019      Dölau : SG Jessen/Annaburg/ElsterI              0 : 5

Weiterhin ohne Erfolgserlebnis! 

Mit der SG Jessen/Annaburg/Elster I hatte man den nächsten Meisterschaftsfavoriten zu Hause im heimischen Waldstadion und trotz guter Leistung, ließ der Gegner kaum etwas zu, so dass es zu einer 0:5 und auch in der Höhe verdienten Niederlage kam. 

Unser Team hat gegen körperlich überlegene Gegner einfach kaum eine Chance trotz ganz viel Engagement und toller kämpferischer Einstellung. Auch fehlt bei den wenigen Chancen, die man sich herausspielt, der entscheidende letzte Zug zum Tor. 

Kopf hoch und weiter geht's. Es kommen noch die Gegner, die für unsere junge Truppe schlagbar sind! 

Jetzt hat man 14 Tage Zeit bis zum nächsten Spiel bei JFV Sandersdorf-Thalheim, um die Jungs aufzurichten und sich noch besser einzuspielen und aus den letzten Niederlagen zu lernen! 

 #missionklassenerhalt

EIN TEAM - EIN WEG - EIN ZIEL 🔵⚪



(Text: Uwe Volksdorf)
(Fotos: Anja Beier)

C2-Junioren - Stadtliga

07.09.2019          Dölau : FSV 67 Halle o.W.                  3 : 3

D-Junioren - Stadtliga  

04.09.2019      Nietlebener SV Askania : Dölau              1 : 0                 Kreispokal
08.09.2019      JSG Geiseltal I : Dölau                           2 : 0

E1--Junioren - Stadtliga

03.09.2019      Kanenaer Sportverein e. V. : Dölau          0 : 17               Kreispokal

08.09.2019      Dölau : FSV 67 Halle                              6 : 3

E2-Junioren - Stadtklasse  

07.09.2019      Dölau : FSV 67 Halle II                           7 : 1

F-Junioren - Fairplayliga  

07.09.2019          SG Einheit Halle : Dölau                    3 : 11

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Einverstanden