01.10.2019 |

Spielbericht der Woche vom 23.-29.09.2019

Vereins-Spielbericht der Woche vom 23.09.-29.09.2019

1. Herren - Verbandsliga  

28.09.2019      SSC Weißenfels : Dölau          0 : 3

Fupa:
https://www.fupa.net/spielberichte/ssc-weissenfels-sv-blau-weiss-doelau-7705269.html

2. Herren - Stadtliga  

28.09.2019      Dölau : Kanenaer SV II            3 : 0

Fupa:

https://www.fupa.net/spielberichte/sv-blau-weiss-doelau-kanenaer-sv-7925333.html

Video :
https://d2rfgtg6ekc16k.cloudfront.net/wige/5d73a96945b88707891443d3/local/2019-09-28_p_5d73a96945b88707891443d3_hd.1443.167.ict.mp4

3. Herren - Stadtliga  

28.09.2019      Roter Stern Halle II : Dölau    1 : 1

Frauen - Verbandsliga  

29.09.2019      SV 85 Glauzig : Dölau             1 : 3

A-Junioren - Landesliga

29.09.2019      SV Germania 09 Roßlau : Dölau         4 : 1

Nullserie vorbei...

Die Köpfe hingen tief nach der Pleite in Roßlau. So richtig hatte keiner verstanden, was da passiert war. Zur Halbzeit bestand nach dem perfekten Freistoß von Felix Schlegel zum verdienten Ausgleich (1:1) noch große Hoffnung, die Punkte mit nach Hause zu nehmen. Die Roßlauer hatten aber den gleichen Plan und den größeren Biss. An Chancen fehlte es auf beiden Seiten nicht. Die von Dölau gingen allerdings entweder drüber, vorbei oder direkt in die Arme des Keepers. Vincent Heelemann im Dölauer Tor hatte weniger Glück. Obwohl er wieder glanzvolle Paraden gezeigt und damit noch Schlimmeres verhindert hat. Die Roßlauer waren irgendwie schneller im Kopf, konnten schneller umschalten und am Ende so als verdiente Sieger vom Platz gehen. Mit Sicherheit lag den Dölauern auch der Rasenplatz im Regen nicht unbedingt. Als Ausrede reicht das aber nicht aus. Roßlau hat uns unsere Grenzen und Schwächen aufgezeigt. Daran zu arbeiten haben wir jetzt 3 Wochen Zeit. Und auch, um eine gewisse Überheblichkeit abzulegen. Jeder Gegner in dieser Liga ist ernst zu nehmen. Im nächsten Heimspiel am 20.10.2019 gegen Zerbst können wir auf heimischen Kunstrasen zeigen, was unsere Stärken sind. Denn dann heißt es wieder: „Auf geht´s Dölau – Kämpfen und Siegen!“



(Text und Fotos: Sylvia Kleinert)

B-Junioren - Verbandsliga

28.09.2019      SV Merseburg-Meuschau : Dölau      4 : 1

C1-Junioren - Landesliga  

28.09.2019      Dölau : FC Halle-Neustadt                  2 : 0

Die ersten Punkte und dann gleich mit einem Sieg!

Mit einem 2:0 Heimsieg gegen den FC Halle-Neustadt konnten nun auch endlich die ersten Punkte eingefahren werden. Und dies auch gerade auf Grund der 1.Halbzeit verdient.

1.Halbzeit Top,

Durch hohes Pressing wurde Neustadt immer wieder unter Druck gesetzt und zu Fehlern gezwungen, so dass man verdient mit den Toren durch Paul in die Pause ging.

2.Halbzeit Flop,

Nichts von dem, was man in der ersten Halbzeit spielte wurde, im zweiten Abschnitt gezeigt sondern man überließ Neustadt die Initiative und spielte viel zu passiv. Zum Glück konnte der Gegner daraus keinen Profit ziehen.

Apropos!

Die Jungs sind nun doch im 1/4-Finale des Stadtpokal 🏆 gegen die SG Motor Halle am 31.10.2019 im heimischen Waldstadion. Man hatte zwar beim FSV67 Halle in der ersten Runde verloren aber durch einen Wechselfehler des FSV67 wurde nach Sportgerichtsurteil das Spiel mit 3:0 für uns gewertet.

#missionklassenerhalt

EIN TEAM - EIN WEG - EIN ZIEL 🔵⚪

(Text: Uwe Volksdorf)

Fotos: Anja Beier

C2-Junioren - Stadtliga

28.09.2019      BSV Halle-Ammendorf : Dölau          1 : 4
 
D-Junioren - Landesliga 

29.09.2019      FSV Bennstedt : Dölau                       3 : 6

Erste Punkte für unsere D-Junioren

Bei schönem Herbstwetter ging es am Sonntagvormittag für unsere D-Junioren darum, sich gegen den Tabellenletzten Bennstedt zu beweisen und die ersten Punkte einzufahren.

Mit viel Motivation starteten die Spieler von Norman Öder und Alex Schmeil in die erste Halbzeit und diktierten dem Gegner das Spiel.

Durch gute Spielzüge schoss Dölau bereits in der 6. Spielminute das erste Tor. Danach entwickelte sich ein munteres Fußballspiel beider Mannschaften, aber mit deutlich mehr Spielanteilen durch unsere Jungs. Auf den Treffer des Gegners in der 16. Minute antwortete Dölau mit zwei weiteren Toren in Minute 18 und 24.

Nach der Halbzeitpause kam Bennstedt deutlich besser ins Spiel und schaffte durch zwei schnelle Tore den Ausgleich zum 3:3 in der 40. Minute.

Nun war es der unbedingte Siegeswille, der die Dölauer Jungs über sich hinauswachsen ließ. Es gab fast nur noch eine Richtung, nämlich die aufs Bennstedter Tor. Daraus folgten weitere 3 Tore für Dölau und die sehr junge Mannschaft konnte sich an diesem Spieltag endlich für die gute Trainingsarbeit der vergangenen Wochen belohnen.

Am 20.10. empfängt unsere D-Jugend dann im nächsten Spiel die U12 des VFL96 im heimischen Waldstadion.

(Fotos: Grit Sosnowski)


E1-Junioren - Stadtliga

29.09.2019      VfL Halle 92 (U10) : Dölau                  8 : 2

E2-Junioren - Stadtklasse  

spielfrei

F-Junioren - Fairplayliga  

spielfrei

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Einverstanden